Kursbeschreibung

Termin: 4. September - 29. September 2017 (Programm)

Der Kurs verbindet intensiven Sprachunterricht in Gruppen mit vergleichbarem Sprachniveau mit dem Kennenlernen des Wissenschafts- und Studienstandortes Leipzig:

  • Einstufungstest zu Kursbeginn
  • wöchentlich ca. 30 Stunden intensives Deutschlernen
    - Sprachübungen (Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben)
    - phonetische Übungen
    - Erkundungen
  • Abschlusszertifikat mit Stunden- und Leistungsnachweis
  • Möglichkeit zum Erwerb von 4 ECTS-Punkten

Entwicklung der sprachlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten

  • Training der mündlichen und schriftlichen Kommunikationsfähigkeit
  • intensive Wortschatz- und Grammatikarbeit
  • Schulung des Hör- und Leseverstehens

Deutschland kennenlernen

  • landeskundliches Rahmenprogramm (Kulturangebote, Filmabend, Stammtisch, Länderabend)
  • Betreuung durch Lektoren
  • Exkursionsangebote an den Wochenenden (in den Kursgebühren nicht enthalten)

Unterricht

  • kleine Gruppen (ca. 12 Teilnehmer/Gruppe)
  • mindestens zwei Niveaustufen entsprechend der Vorkenntnisse
  • intensiver Unterricht (4 – 6 Unterrichtsstunden à 45 min) pro Tag
  • Unterrichtszeit: Montag bis Freitag
  • kostenlose Nutzung der Universitätsbibliothek sowie des Computerpools des Rechenzentrums der Universität während des Sprachkurses
Kursgebühren: 695,00 €
In den Kursgebühren sind enthalten: Einschreibung, Sprachunterricht, phonetische Übungen, Erkundungen, Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung sowie Lernmaterial.