„Mein Leipzig lob ich mir ...“

Termin: 7. Januar 2019 - 16. Februar 2019

Unser Wintersprachkurs „Mein Leipzig lob ich mir …“ richtet sich an Studierende und Deutschlernende aus der ganzen Welt, die gemeinsam die Sprache in einem universitären Umfeld in Deutschland lernen und gleichzeitig viel „auf Deutsch“ erleben wollen. Neben Sprachunterricht, Phonetikübungen, Vorträgen und Vor-Ort-Recherchen bieten wir ein umfangreiches landeskundliches und kulturelles Rahmenprogramm mit Museumsbesuchen, einem Konzert und Exkursionen an. Auch in der kalten Jahreszeit laden Cafés, winterliche Spaziergänge in Parks und reizvolle Freizeitangebote wie z. B. Theater, Konzerte oder eine Eisbahn im Stadtzentrum ein, den Aufenthalt in Leipzig zu genießen. Es gibt viel zu entdecken!

Unser Wintersprachkurs „Mein Leipzig lob ich mir ...“ ist für Deutschlerner konzipiert, die ...

  • ihre Semesterferien nutzen wollen, um ihre Deutschkenntnisse dort zu erweitern und zu vertiefen, wo Deutsch als Muttersprache gesprochen wird.
  • Deutschland, insbesondere Leipzig, kennenlernen und mehr über die Deutschen und ihr Leben erfahren möchten.
  • weltoffen sind und sich darauf freuen, sich mit Deutschlernenden aus anderen Ländern zu treffen.
  • gemeinsam Deutsch lernen und auf Deutsch mehr voneinander erfahren wollen.

Voraussetzungen:

  • Das Mindestalter unserer Teilnehmer/-innen beträgt 18 Jahre.
  • Sie sollten schon etwas Deutsch können - wir erwarten Vorkenntnisse von ca. 200 Stunden Deutsch (Niveaustufe A1).

Kursgebühren: 1.150 €