Trauer um unser Ehrenmitglied Cornelius Weiss

Es macht uns tief betroffen, dass unser langjähriges Ehrenmitglied und enger Vertrauter, Professor Dr. Cornelius Weiss, am 27. Oktober 2020 im Alter von 87 Jahren gestorben ist. Als Rektor der Universität Leipzig hat Professor Weiss die Gründung von interDaF im Jahre 1992 entscheidend mitgetragen und war von Anfang an Ehrenmitglied unseres Vereins. Als solches hat er über all die Jahre regen Anteil an der Entwicklung unseres Sprachinstituts genommen. Mit ihm verlieren wir einen engagierten Streiter für Weltoffenheit und Zivilcourage.Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von interDaF ist sein beeindruckender Auftritt anlässlich des Neujahrsempfangs 2015 noch im Gedächtnis. Hier las er aus seiner bewegenden Autobiographie „Risse in der Zeit, ein Leben zwischen Ost und West“.
interDaF wird Professor Weiss stets in dankbarer Erinnerung behalten.

Zurück