Staatssekretär Gaul zu Gast beim Kursabschluss

Uwe Gaul, Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft und Kunst des Freistaates Sachsen, war Gast bei Projektpräsentation der Teilnehmer/-innen des Hochschulwinterkurses. Die Einladung, sich vor Ort ein Bild von der Arbeit in den Sprachprogrammen bei interDaF zu machen, war anlässlich des 25. Jubiläums von interDaF im November 2017 ausgesprochen worden.
Mit sehr viel Ideenreichtum, Kreativität und Sachverstand präsentierten die Teilnehmer/-innen aus elf Ländern die Ergebnisse des Projektorientierten Unterrichts. Sechs Wochen lang hatten sie sich an einem Nachmittag in der Woche mit den Themen „Musikstadt Leipzig“, „Leipziger Spezialitäten“, Urbane Kunst in Leipzig“, „Wir spielen Theater“, „Geflüchtete in Leipzig“ uns „Fairtrade in Leipzig“. Dazu waren sie in der Stadt unterwegs, haben Interviews geführt und recherchiert.

Weblinks:
Bericht in der Leipziger Volkszeitung

Zurück