TestDaF

Der Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF) ist eine internationale Sprachprüfung, die in 90 Ländern angeboten wird. Die Prüfung ist auf der Niveaustufe C1 angelegt und richtet sich an alle, die bereits über gute Kenntnisse in der deutschen Sprache verfügen und diese überprüfen möchten sowie an alle, die in Deutschland studieren möchten und dafür ein Sprachzertifikat auf der Niveaustufe C1 benötigen.

interDaF ist seit 2005 ist lizensiertes Testzentrum für den TestDaF  und bietet den TestDaF zu allen Terminen des TestDaF-Institutes an. Außerdem bereitet interDaF in seinen Sprachintensivkursen auf zwei Termine pro Jahr unmittelbar vor.

Die Prüfung TestDaF wird vom TestDaF-Institut in Bochum nach strengen Qualitätsstandards zentral entwickelt und ausgewertet. Alle Prüfungsteilnehmer erhalten weltweit die gleichen Aufgaben. Nach dem TestDaF werden die Prüfungsarbeiten an das TestDaF-Institut geschickt und dort von sorgfältig geschulten Beurteilern bewertet. Das Ergebnis liegt ca. sechs bis acht Wochen nach dem Prüfungstermin vor.

Der TestDaF besteht aus vier Prüfungsteilen:

  • Leseverstehen, 
  • Hörverstehen,
  • Schriftlicher Ausdruck und
  • Mündlicher Ausdruck.

Die Bewertung erfolgt für jeden Prüfungsteil getrennt, d. h., jedem der vier Prüfungsteile wird eine der drei Stufen zugeordnet: 

  • TestDaF-Niveaustufe 3 (TDN 3)
  • TestDaF-Niveaustufe 4 (TDN 4)
  • TestDaF-Niveaustufe 5 (TDN 5).

Die Anmeldung zum TestDaF erfolgt direkt über die Internetseite des TestDaF-Institutes. Hier können Sie interDaF als Testzentrum auswählen.