Intensivsprachkurse (2 Monate)

Am 28. Februar begannen zwei Gruppen mit ihrer Sprachausbildung auf der Niveaustufe C1. Eine Gruppe bereitet sich auf den TestDaF vor, der am 26. April stattfindet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der zweiten Gruppe arbeiten mit dem Ziel, an der interDaF-Prüfung C1 am 21. April teilzunehmen.

Die Teilnehmer/-innen für die nächsten Intensivsprachkurse (2 Monate) auf den Niveaustufen A1 bis B2 haben sich am 1. März eingeschrieben. Für Kursteilnehmer ohne zertifizierte Sprachkenntnisse stand zunächst ein Einstufungstest auf dem Programm. Die anderen absolvierten ein kleines Kulturprogramm. Am 3. März begannen insgesamt acht Gruppen mit dem Unterricht auf den Niveaustufen A1, A2, B1 und B2.
Die offizielle Begrüßung aller Kursteilnehmer fand am 14. März in der Moritzbastei statt.

 „Daumen drücken“ hieß es am 3. März für die Teilnehmer/-innen des C1-Kurses, der im Januar begonnen hatte. An diesem Tag fand die schriftliche Prüfung statt. Knapp acht Wochen lang haben sich die Teilnehmer/-innen auf die interDaF-Prüfung C1 und die DSH am Studienkolleg vorbereitet.

Zurück