4. September bis 29. September: Herbstkurs „Akademisches Leben in Leipzig“

Der Herbstkurs „Akademisches Leben in Leipzig“ ging am 29. September mit der Übergabe der Zertifikate und einem Abschlussessen im Restaurant „Mückenschlösschen“ zu Ende. 47 Wissenschaftler/-innen, Doktorandinnen und Doktoranden sowie Studierende aus 17 Ländern hatten die Möglichkeit, zum einen Leipzig als Wissenschaftsstandort kennenzulernen. Zum anderen konnten sie in kleinen Gruppen ihre Deutschkenntnisse effizient erweitern und sich so auf einen Forschungs- oder Studienaufenthalt in Deutschland vorbereiten.

Unter den Teilnehmer/-innen waren auch in diesem Jahr Studierende und Doktoranden der Theologie, die vom Gustav-Adolf-Werk ein Stipendium für einen einjährigen Studienaufenthalt erhalten haben. Erstmals beim Herbstkurs dabei waren Studierende der German Jordanian University in Amman, die für diesen Sprachkurs ein Stipendium des DAAD erhalten hatten.

Schon vormerken für 2018:
Der Herbstkurs „Akademisches Leben in Leipzig“ findet vom 3. bis zum 28. September 2018 statt. 

Zurück