„Mein Leipzig lob ich mir ...“ - Organisatorisches

Ihr Unterricht
Die Kurse finden in unseren Instituten Lumumbastraße 4 oder Berliner Straße 18/20 statt. In beiden Häusern verfügen wir über modern ausgestattete Unterrichtsräume. Wie Sie unsere Institute erreichen, sehen Sie auf dieser Anfahrtsskizze.

Ihr Zimmer in Leipzig
Unser Kursbüro „Wohnen“ kümmert sich um die Unterbringung unserer Kursteilnehmer/-innen.

Während des Winterkurses wohnen Sie - wenn verfügbar - in einem Apartment im Wohnheim ohne Frühstück:

  • meist Wohneinheiten mit mehreren Einzelzimmern, einer kleinen Küche und einem Bad,
  • moderne Ausstattung,
  • Internetanschluss (kein WLAN-Anschluss, Ethernetkabel nötig),
  • Münzwaschautomaten,
  • bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
  • Kosten: 435 € (Einzelzimmer)

Alternativ bieten wir auch möblierte Zimmer bei privaten Vermietern an. Diese Zimmer sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt und sind unterschiedlich ausgestattet:

  • Übernachtung (ohne Frühstück) bei deutschen Gastgebern
  • Mitbenutzung von Küche und Bad des Vermieters
  • Bettzeug, Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden
  • bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen,
  • kostenlose Internetnutzung im Computerzentrum der Universität.
  • Kosten: 510 € (Einzelzimmer)

Weitere Hinweise zu Ihrer Unterbringung erhalten Sie auch im Einladungsbrief.

Bitte beachten Sie:
Die Unterkunft steht jeweils ab dem Anreisetag zur Verfügung. Eine Übernachtung vor und nach den Kursen können wir in den gemieteten Unterkünften nicht vermitteln.
Hinweise zu Übernachtungsmöglichkeiten in Leipzig finden Sie hier.

Verpflegung 
In der Nähe des Instituts gibt es verschiedene kleine Cafés und Restaurants. Auch das Stadtzentrum mit seinem vielfältigen gastronomischen Angebot ist nicht weit entfernt.
Sie können auch in der modernen „Mensa am Park“ essen.

Versicherung
Sie werden durch unser Sprachinstitut nicht kranken-, haftpflicht- und unfallversichert. Diese Versicherungen müssen Sie unbedingt im Heimatland abschließen. Bitte vergessen Sie nicht, die Policen mitzubringen.